Lesen wir das nicht oft in irgendwelchen FB-Gruppen oder Foren? Was willst Du uns mit diesem Bild sagen oder was ist die Nachricht in diesem Bild?

Ich muss zugeben, dass es für mich keine große Rolle spielt, was die „Message“ in einem Bild ist. Es gibt einfach Bilder die sprechen einen an oder eben nicht. Das können ein besonderer Schnitt sein, eine tolle Lichtführung, ein tolles Model (m/w) ein toller Typ, eine geile Location… Alles mögliche. Ich für meinen Teil will versuchen einfach Bilder zu machen, die mir gefallen. Ich will nicht mit jedem Bild eine Geschichte erzählen, dann wäre ich Schriftsteller oder Regisseur geworden, aber eben nicht Fotograf.

Oft ist es ein toller oder lieber Mensch, den man da vor der Kamera hat, mit dem man eine Menge Geschichten erlebt hat, aber das sieht der Betrachter nicht. Man weiß es eben nur, wenn man a) an den Geschichten beteiligt war oder man b) die Geschichte dazu kennt.

Ich weiß nicht, ob jemals Peter Lindbergh gefragt wurde, was die Geschichte hinter dem Bild ist, wenn man eine Kate Moss vor eine Wand stellt und sie gut aussehen lässt.