Das wars jetzt also… Das war mein 2018.

Vorneweg und für alle, die den Text nicht lesen wollen, wünsche ich alles Gute für das neue Jahr, viel Gesundheit, Glück und alles Gute. Viele tolle Momente und viele tolle Gespräche. Laßt die Finger vom Handy, wenn ihr am Steuer sitzt und genießt den ein oder anderen Moment mal ohne Elektronik… Die Menschen um Euch rum scheinen echt nette Wesen zu sein. 🙂

In den Tagen, Wochen und Monaten des auslaufenden Jahres durfte ich viel erleben – Beruflich und auch privat. Es waren gute Dinge dabei und Momente wo es einfach nicht so lief, wie es vielleicht hätte sein sollen. Aber so ist das nun mal eben. Das Leben. Viele Dinge kann man planen und versuchen in geordnete Bahnen zu bringen, aber dann kommen die Dinge, die einfach alles über den Haufen werfen.

Beruflich war es ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Mitarbeiter eingestellt und damit noch mehr Verantwortung übernommen. Aber es lief besser als gedacht. Mit unsere tollen Truppe vom BNI-Chapter Herkules waren wir in Wien und haben vier tolle Tage verbringen dürfen. Eine kleine Zusammenfassung kann man hier noch mal nachlesen. Für 2019 stehe große Planungen an und es gilt diese Herausforderungen wieder zu meistern. Aber wir sind ein gutes Team und wir werden es schaffen.

Fotografisch wird es wohl eher ein ruhiges und vielleicht ein spontaneres Jahr. Ich werde definitiv weniger fotografieren und mir meine Shootings langfristiger anlegen. Wenn mich dann doch mal die Lust überfallen sollte, werde ich wohl mal spontan reagieren, aber eben nicht mehr so oft.

Privat ist alles beim alten, aber es gibt Dinge, die gehören einfach nicht ins Internet. Die die es wissen sollen, wissen alles und die anderen eben nicht 🙂
Es gilt ein paar körperliche Dinge zu regeln und vielleicht meinen Arsch doch wieder mehr zu bewegen. Bei der Recherche nach einen Open-Door-Helicopterflug in New York 2019 habe ich gelesen, dass das Maximalgewicht bei 110kg liegt… und ich will da mitfliegen 🙂

Ich mache jetzt meinen Schlussstrich unter dieses Jahr und bereite mich auf ein interessanten und herausforderndes Jahr 2019 vor.